+49 911 240 56 20
service@linguademia.de
  • Unsere vom BaMF geförderten B2 und C1 Kurse

    Berufsbezogene Deutschkurse in Nürnberg (BaMF)

  • Aktuelle Information zur Corona-Krise

    Sehr geehrte Kursteilnehmer*innen unserer berufsbezogenen Deutsch-Sprachkurse,

    aufgrund einer behördlichen Anordnung finden unsere vom BaMF geförderten berufsbezogenen Deutsch-Sprachkurse bis zumindest 30. Juni nicht in Präsenzform, also in unserer Sprachschule, statt. Bis zu diesem Datum dürfen leider auch keine neuen Kurse starten.
    Wir laden Sie ein, online in unseren virtuellen Klassenzimmern weiter am Deutsch-Sprachunterricht teilzunehmen und Ihren Sprachkurs so fortzusetzen. Sobald das BaMF ein verbindliches Konzept zur Fortsetzung in der Sprachschule definiert hat, werden wir die Prüfungsvorbereitung wieder in Präsenzform durchführen. Dazu werden wir für Sie zusätzliche Unterrichtsstunden beantragen können.

    Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und informieren Sie über neue Entwicklungen.

    Bleiben Sie bitte gesund !
Wenn Sie langfristig in Deutschland leben möchten, ist das Erlernen der deutschen Sprache der erste wichtige Schritt. Im Anschluss an einen erfolgreich abgeschlossen Integrationskurs können Teilnehmer*innen mit Migrationshintergrund an unseren berufsbezogenen Deutschkursen teilnehmen.

Berufsbezogene Deutschkurse in Nürnberg bereiten Sie kontinuierlich auf den Arbeitsmarkt in Deutschland vor. Ebenso wie die Integrationskurse bestehen auch die berufsbezogenen Deutschkurse aus verschiedenen Modulen. Dass Sie den Kurs erfolgreich abschließen, hat für uns oberste Priorität. Das zeigt sich auch in den Ergebnissen: Die Erfolgsquote unserer Teilnehmer*innen liegt weit über dem nationalen Durchschnitt.
Gefördert vom BaMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
bamf logo

0911 240 56 21

Persönliche Beratung auf Deutsch, Englisch und
vielen anderen Sprachen.
Berufsbezogene Deutschkurse bei linguademia

Ihre Vorteile auf einen Blick

Persönliche Beratung auf Deutsch und Englisch und vielen weiteren Sprachen
Angenehme, vertrauensvolle Atmosphäre
Qualifizierte muttersprachliche, multikulturelle Sprachtrainer*innen
Inhabergeführtes Familienunternehmen - kurze Entscheidungswege
Abschlusstest mit überdurchschnittlich hoher Erfolgsquote
Zentrale Lage unseres Sprachencenters neben dem Nürnberger Hauptbahnhof
Gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF)

Für wen sind die berufsbezogenen Deutschkurse in Nürnberg geeignet und wie laufen sie ab?

Zielgruppe

Die berufsbezogenen Deutschkurse richten sich an Teilnehmer*innen, die bereits erfolgreich einen Integrationskurs besucht haben oder bereits über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 verfügen. In diesem Fall ist der B2 Deutschkurs die richtige Wahl für Sie.

Wenn Sie bereits über Kenntnisse auf dem Niveau B2 verfügen, können Sie an unseren berufsbezogenen Deutschkursen mit dem Sprachziel C1 teilnehmen.

Wer an den Berufssprachkursen teilnimmt, entscheiden die Arbeitsagenturen bzw. Jobcenter. Wenden Sie sich dazu an Ihre*n Berater*in der zuständigen Stelle.

Kursumfang

Die Dauer des berufsbezogenen Deutschkurses richtet sich nach dem angestrebten Sprachniveau.
  • Sprachkurs mit dem Ziel Deutsch B2: 400 bzw. 500 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten. Die exakte Stundenzahl hängt vom Ergebnis Ihrer B1-Prüfung ab.
  • Sprachkurs mit dem Ziel Deutsch C1: 400 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Kursabschluss

Den Abschluss aller berufsbezogenen Deutschkurs bildet eine Deutschprüfung.

Um den Kurs erfolgreich abzuschließen, ist eine regelmäßige Anwesenheit am Kurs verpflichtend. Ob Sie das angestrebte Sprachziel erreicht haben, wird anschließend geprüft.

Sollten Sie die Abschlussprüfung trotz unserer hohen Erfolgsquote nicht bestehen, können Sie eine Wiederholung des Sprachkurses und der Prüfung beantragen.

Welche Teilnahmevoraussetzungen gibt es?

Um an einem vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) geförderten berufsbezogenen Deutschkurs teilnehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen.
Sie haben bereits erfolgreich einen Integrationskurs absolviert und/oder sprechen bereits Deutsch auf dem Niveau B1, B2 oder C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).
oder
Sie verfügen über eine Teilnahmeberechtigung oder sind zur Teilnahme verpflichtet. Dies ist unter anderem unter folgenden Voraussetzungen der Fall:
  • Sie sind arbeitssuchend gemeldet und/oder beziehen Leistungen nach SGB II oder SGB III.
  • Sie befinden sich in einer Ausbildung oder auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle.
  • Sie durchlaufen ein Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Bildungsabschluss.
  • Sie verfügen über einen Migrationshintergrund und haben Bedarf an einer sprachlichen Weiterqualifizierung.
Auch Teilnehmer*innen, die sich in einem Beschäftigungsverhältnis befinden und noch keine ausreichenden Sprachkenntnisse besitzen, können an einem berufsbezogenen Sprachkurs teilnehmen und eine Förderung in Anspruch nehmen.

Wann und wo finden die berufsbezogenen Deutschkurse in Nürnberg statt?

Die Sprachkurse finden im linguademia Sprachencenter statt. Unsere Sprachschule befindet sich gegenüber des Nürnberger Hauptbahnhofes und ist daher auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die geförderten berufsbezogenen Deutschkurse finden zu verschiedenen Kurszeiten statt:
  • vormittags (Montag – Freitag),
  • nachmittags (Montag – Freitag),
  • abends (3 oder 4 Abende pro Woche)
Clock

Was kostet ein geförderter berufsbezogener Deutschkurs?

Die Kosten der Deutschkurse hängen davon ab, ob Sie über eine Teilnahmeberechtigung bzw. -verpflichtung verfügen. Ist dies der Fall, können Sie eine Förderung der gesamten Kurskosten beantragen.

Teilnehmer*innen, die sich in einem Arbeitsverhältnis befinden, profitieren ebenfalls von einer Förderung durch das BaMF und tragen nur die Hälfte der Kurskosten selbst, sofern die Fördervoraussetzungen erfüllt werden. Der verbleibende Kostenbeitrag kann auch von dem Arbeitgeber übernommen werden.

GEFÖRDERT

mit Teilnahmeberechtigung / -verpflichtung
€ 0
pro Kursmodul
400 / 500* Unterrichtsstunden
Inklusive Material
Inklusive Prüfung
ANFRAGE

UNGEFÖRDERT

für angestellte Teilnehmer*innen
€ 207
pro 100 Unterrichtsstunden
400 / 500* Unterrichtsstunden
Inklusive Material
Inklusive Prüfung
ANFRAGE

Wann startet der nächste Kurs bei linguademia?

In unserer Sprachschule starten regelmäßig berufsbezogene Deutschkurse mit Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF). Die nächsten Termine können Sie unserem aktuellen Kursplan entnehmen.

Unser Team berät Sie gerne zum Beginn und zur Anmeldung für die Sprachkurse. Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie persönlich in unserem Sprachencenter vorbei. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

0911 240 56 21

Persönliche Beratung auf Deutsch, Englisch
und vielen anderen Sprachen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Ihre persönlichen
Ansprechpartner

Kontaktieren Sie unsere Fachberaterinnen:

Sonja Höllein und Simone Hoffmann

... it's all about communication.

Top
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram